Australien-Ausstellungen: Vorschau und Rückblick

Neben den Galerien auf diesen Internet-Seiten möchte ich meine exklusiven Australien-Fotos auch gerne im großen Format und im echten Leben ausstellen. Haben Sie die passenden Räume oder sogar eine Veranstaltung zum Thema Australien, Reisefotografie und / oder Fotokunst? Dann sollten wir uns kennen lernen! Kontaktieren Sie mich!

 

Rückblick:

Fotoausstellung „Australien – (m)ein Traumland“

im ARTrium der GSG Oldenburg

 

Eröffnung:................................10. November, 19 Uhr

Laufzeit:.................................. 10. November 2016 bis 28. Februar 2017

Ort: ..........................................GSG Oldenburg, Straßburger Straße 8, 26123 Oldenburg

Öffnungszeiten:......................Mo. - Mi.: 8 Uhr - 16:30 Uhr; Do.: 8 Uhr - 17 Uhr; Fr. 8 Uhr - 13 Uhr

Homepage:..............................www.gsg-oldenburg.de

 

Pressemitteilung:

Australien im ARTrium
Exklusive Foto-Ausstellung bei der GSG Oldenburg

Outback, Strand und Regenwald: Mit großformatigen Fotos aus Australien bringt der Reise-Fotograf Burkhard Beintken während der Wintermonate exotisches Sommerfeeling nach Oldenburg: Seine Ausstellung „Australien – (m)ein Traumland“ ist von Anfang November bis Ende Februar im ARTrium der GSG Oldenburg zu sehen.


Im Foyer der Hauptverwaltung der Oldenburger Bau- und Wohngesellschaft zeigt der Australien-Fotograf ganz unterschiedliche Motive: Australische Wahrzeichen wie den heiligen roten Felsen Uluru und die berühmte Ansicht von Opernhaus und Hafenbrücke in Sydney ebenso wie Luftaufnahmen vom Great Barrier Reef, Nahaufnahmen exotischer Tiere oder einen springenden Buckelwal.


Seine Bilder präsentiert Burkhard Beintken auf großformatigen Künstler-Leinwänden mit 4 cm starken Massivholzrahmen aus nachhaltiger Forstwirtschaft: Einige Leinwände messen 90 x 60 cm, andere umfassen sogar 120 x 80 cm. Zuletzt hat er diese Bilder unter anderem bei einem hochkarätigen Reitsportevent namens „Horses & Dreams meets Australia“ in Hagen am Teutoburger Wald sowie beim Australia Day in Frankfurt am Main ausgestellt.


Nun kommt der Australien-Fotograf mit den Leinwänden in seine alte Heimat. „Ich bin in Oldenburg geboren“, erklärt er. „Darum freue ich mich natürlich ganz besonders auf diese Ausstellung!“ Während der Eröffnung am 10. November (ab 19 Uhr) wird der Künstler persönlich im ARTrium der GSG an der Straßburger Straße 8 anwesend sein. „Ich hoffe, dort einige bekannte aber auch viele neue Gesichter sehen zu können“, sagt er.

 

Fotoausstellung „Australien – (m)ein Traumland“
im AustralienWineStore in Kelkheim im Taunus

Eröffnung:..............................8. November (Cellar-Door-Tasting am verkaufsoffenen Sonntag)

Laufzeit:..................................bis Februar 2016

Besondere Termine:.............Cellar-Door-Tasting an jedem Advents-Samstag

Ort: ..........................................AustralienWineStore, Industriestrasse 2, 65779 Kelkheim im Taunus

Öffnungszeiten:......................Mo. - Fr.: 11 Uhr - 18:30 Uhr; Sa.: 10 - 14 Uhr

Homepage:..............................www.australienwinestore.de

 

Pressemitteilung:
Down Under für Genießer
Exklusive Fotoausstellung im AustralienWineStore in Kelkheim

Ein Genuss für die Augen und den Gaumen: Im Cellar Door in Kelkheim stellt der Australien-Fotograf Burkhard Beintken ab dem 8. November 2015 seine exklusiven Landschaftsaufnahmen aus. Das Weingeschäft im Taunus hat sich ganz auf Spitzenprodukte aus Australien spezialisiert – und bietet im Advent neben der Bilderausstellung Verkostungen mit verschiedenen Schwerpunkten an.

Rote Felsen und Red Blends, Kängurus und Cabernet Sauvignon oder Sydneys Hafenpanorama und Shiraz: Im Cellar Door an der Industriestraße 2 in Kelkheim gehen exklusive Landschaftsfotos und ausgewählte Spitzenweine aus Down Under in diesem Winter eine gelungene Verbindung ein. Eröffnet wird die Fotoausstellung „Australien - (m)ein Traumland“ im AustralienWineStore während des verkaufsoffenen Sonntags im Rahmen des Kelkheimer Herbstmarktes am 8. November 2015. In der Zeit von 13 bis 18 Uhr lädt das Weingeschäft dabei natürlich auch zur Verkostung ein.

Großformatige Künstler-Leinwände

Der Australien-Fotograf Burkhard Beintken präsentiert seine Bilder auf großformatigen Künstler-Leinwänden mit 4 cm starken Massivholzrahmen aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Einige Leinwände messen 90 x 60 cm, andere umfassen 120 x 80 cm. Zu sehen gibt es ganz unterschiedliche Motive: Australische Wahrzeichen wie den heiligen roten Felsen Uluru oder die berühmte Ansicht von Opernhaus und Hafenbrücke in Sydney ebenso wie Luftbilder vom Great Barrier Reef und Nahaufnahmen exotischer Tiere.

Zuletzt hat der Australien-Fotograf diese Bilder übrigens beim „Australia Day“ in Frankfurt am Main ebenso ausgestellt wie bei einem hochkarätigen Reitsportevent namens „Horses & Dreams meets Australia“, einem international bekannten Turnier mit Lifestyle-Ausstellung, bei dem Australien das Gastland war. „Ich bin gespannt, wie sich meine Leinwände nun im Cellar Door zwischen all den australischen Spitzenweinen machen“, sagt er. „Die Verbindung passt, schließlich bedienen wir beide nicht nur das Thema Australien, sondern setzen auch bewusst auf Qualität und Exklusivität“, betont Beintken.

Spezielle Verkostungen

„Wir freuen uns auf die spannenden neuen Ansichten an unseren Wänden“, sagt die Inhaberin des AustalienWineStore, Karin Czirr. „Und wir laden alle Interessierten ein, die Bilder anzuschauen und unsere Weine zu probieren.“ Neben den regulären Öffnungszeiten bietet der AustalienWineStore dazu an den vier Adventssamstagen jeweils von 10 bis 18 Uhr spezielle Verkostungen mit verschiedenen Schwerpunktthemen an: Am 28. November macht „Shiraz“ den Auftakt, gefolgt von „Cabernet Sauvignon“ am 5. Dezember. „Rote Blends“ stehen am 12. Dezember auf dem Programm, bevor es am 19. Dezember zum Abschluss „Sekt und Süßes“ gibt.

 

 

Fotoausstellung „Australien – (m)ein Traumland“

im Rahmen des Australia-Day in Frankfurt am Main

 

Besucher:..............ca. 140

Termin:................12. September 2015 (Samstag)

Ort:......................Zehntscheune, Graebestraße 6, 60488 Frankfurt

Homepage:...........www.australiaday-ffm.de

Rückblick:.............Australia-Day: Fernweh in Frankfurt

 

Zusammenfassung:

Australia-Day: Fernweh in Frankfurt

Hach, war das ein schönes Wochenende: Am zweiten Samstag im September feierte der Australien-Stammtisch aus Frankfurt am Main seinen alljährlichen Australia-Day. Mit BBQ und Vorträgen rund ums Thema Down Under, vor allem aber mit einer ganz dicken Portion Herzlichkeit und Fernweh. Dieses Mal war auch ich mit dabei – als Gast und als Aussteller. Und ich muss sagen: Ich habe beides sehr genossen! Weitere Infos gibt es in einem ausführlichen Rückblick in meinem Blog: Australia-Day: Fernweh in Frankfurt

 

Vorberichte

Vorbericht in meinem Blog: Bilder-Ausstellung beim Australia-Day in Frankfurt am Main

Vorbericht in der Frankfurter Neuen Presse: "Australia Day in der Zehntscheune"

 

 

 

Fotoausstellung „Australien – (m)ein Traumland“

im VIP-Bereich des Reitsportevents „Horses & Dreams“

 

Besucher:........65.000

Veranstalter:...Paul Schockemöhle und Ullrich Kasselmann

Termine:………...22. April 2015 bis 26. April 2015

Ort:………..………..Hof Kasselmann, Hagen a.T.W

Rückblick:.….....Ausstellung im VIP-Bereich: Australien-Fotos am Buffet

Homepage:.......www.horses-and-dreams.de

 

Zusammenfassung

Die Ausstellung fand im Rahmen des renommierten Reitsportevents „Horses & Dreams“  in Hagen a.T.W. bei Osnabrück statt. Dort war anno 2015 Australien das Gastland, wozu es ein buntes Rahmenprogramm zum Thema Down Under gab. Ich habe dabei in den beiden VIP-Bereichen am Dressurstadion und am Springstadion einige großformatige Leinwände sowie ein Panoramabild hinter Acrylglas gezeigt. Weitere Infos gibt es in einem ausführlichen Rückblick in meinem Blog: Ausstellung im VIP-Bereich: Australien-Fotos am Buffet

 

Die Bilder der Ausstellung

Welche Bilder wurden ausgestellt? Welche Produkte und Größen gibt es und was kosten die? Antworten auf Fragen rund um meine Australien-Ausstellung liefert die folgende Übersicht in meinem Blog: Die Bilder der Ausstellung

 

Die Motive der Leinwände:

 

Panorama-Bild hinter Acrylglas:

 

 

Presseberichte

Im Vorfeld sowie während der Veranstaltung gab es mehrere Presseberichte zu meiner Australien-Austellung im VIP-Bereich. So hat etwa die Neue Osnabrücker Zeitung gleich zwei Mal auf die Bider hingewiesen, auch die vor Ort kostenlos verteilte Turnierzeitung hat das Thema "Australien-Fotograf" gleich zwei Mal aufgenommen: einmal als eines der "Highlights des Tages" und einmal in Form eines ausführlicheren Porträts. Zudem hat die Nordwest-Zeitung in Oldenburg mein Projekt vorgestellt und mehrere Australien-Magazine bzw. deren Internetseiten haben meine Pressemitteilung veröffentlicht: 

 

Turnierzeitung: „Australien im Detail“

Turnierzeitung: „Faszinierende Fotos aus Australien“

Neue Osnabrücker Zeitung: Australische Musik und Tanz…

Neue Osnabrücker Zeitung: Australiens Kultur erleben…

Nordwest-Zeitung: Australien, ganz nah (PDF)

360 Grad-Australien: Australien-Fotograf stellt Bilder beim Event „Horses and Dreams“ aus

Australien-Panorama: Australien-Fotos-und-Reitsport-der-Spitzenklasse

Die Australien-Reise: Exklusive Australien-Fotos und Reitsport der Spitzenklasse

Weitere NOZ-Berichte rund um „Horses and Dreams“

 

Impressionen

Wie wurden die Bilder präsentiert? Wie sah es während der Ausstellung in den VIP-Zelten aus? Impressionen aus den VIP-Bereichen bietet diese Fotogalerie:

 

 

Pressemitteilung (Ankündigung, April 2015)

Exklusive Australien-Fotos und Reitsport der Spitzenklasse

Australien-Fotograf stellt Bilder beim Event „Horses & Dreams“ aus

Spannender Spitzensport und exklusive Australien-Fotos treffen aufeinander, wenn die Reitsportwelt Ende April zum Beginn der Freiluftsaison in Hagen am Teutoburger Wald zusammenkommt: Das Event „Horses & Dreams“ hat Australien zu Gast und der Australien-Fotograf Burkhard Beintken stellt dabei einige seiner hochwertigen Bilder im Großformat aus.

In seiner Ausstellung während des Festivals „Horses & Dreams meets Australia“ präsentiert der Australien-Fotograf Burkhard Beintken insgesamt 21 ganz unterschiedliche Motive: Australische Wahrzeichen wie den heiligen roten Felsen Uluru oder die berühmte Ansicht von Opernhaus und Hafenbrücke in Sydney ebenso wie Luftaufnahmen vom Great Barrier Reef, Nahaufnahmen exotischer Tiere und sogar einen springenden Buckelwal.

„Ich freue mich sehr, meine Fotos bei diesem hochkarätigen Reitsport-Event präsentieren zu dürften“, sagt der passionierte Fotograf und Australien-Fan. „Die Verbindung passt einfach wunderbar, schließlich ist Australien eine absolut begeisterte Pferdesportnation“. Die Foto-Schau im Rahmen des renommierten Reitsportfestivals ist eine Premiere: Noch nie zuvor gab es die exklusiven Bilder des Australien-Fotografen in einer Ausstellung zu sehen. „Ich bin gespannt, wie das Publikum reagiert“, sagt der Künstler.

Turnier und Ausstellung finden vom 22. bis zum 26. April 2015 auf dem Hof Kasselmann in Hagen a.T.W bei Osnabrück statt. Präsentiert werden die Bilder hauptsächlich auf großformatigen Leinwänden. Ein besonderes Highlight ist ein großes Panorama-Foto hinter Acrylglas: Es zeigt zwei der „Zwölf Apostel“, einer spektakulären Felsenformation an der Great Ocean Road im Südosten Australiens.

„Meine Leidenschaft für Australien begann schon, als ich noch ein kleiner Junge war“, blickt Burkhard Beintken zurück. Seit dem Besuch eines Onkels aus Down Under war er dank dessen Erzählungen fasziniert von dem fernen Land mit den exotischen Tieren und den unendlichen Weiten. Später ist er mehrfach selbst quer durch den fünften Kontinent gereist. „Meine Kamera hatte ich dabei stets griffbereit, schließlich gibt es in Australien unendlich viele spannende Motive“, sagt der Australien-Fotograf.

Neben den atemberaubenden Aufnahmen teilt Burkhard Beintken seine Liebe zu Down Under auch mit spannenden Tipps und humorvollen Anekdoten in seinem Blog. Bilder und Berichte gibt es im Internet unter www.australien-fotograf.de.

 

Über „Horses & Dreams“

Mit einer einzigartigen Verbindung von internationalem Spitzen-Reitsport, breitgefächerter Erlebniswelt und einem attraktiven Unterhaltungsprogramm lockt „Horses & Dreams“ jedes Jahr mehrere zehntausend Zuschauer nach Hagen am Teutoburger Wald. Die Veranstaltung gilt als Auftakt und zentraler Ausblick für die anstehende Freiluftsaison. Neben dem Spitzensport gehören die jährlich wechselnden Gastländer zu den Höhepunkten des Festivals. In diesem Jahr begrüßen die Veranstalter Paul Schockemöhle und Ullrich Kasselmann als zehntes Gastland Australien am Fuße des Borgberges im Osnabrücker Land. „Horses & Dreams meets Australia“ findet vom 22. bis 26. April 2015 auf dem Hof Kasselmann in Hagen a.T.W. statt. Tickets und weitere Informationen gibt es im Internet: www.horses-and-dreams.de

 

Über Australien-Fotograf.de

Tolles Wetter, atemberaubende Landschaften und eine einzigartige Tierwelt: Australien hat einiges zu bieten. Während mehrerer Reisen hat der Australien-Fotograf Burkhard Beintken die Schönheit und Exotik des fünften Kontinents in faszinierenden Bildern festgehalten. In seinem Blog schreibt er zudem interessante Fakten zu den Bildern und teilt spannende, lustige und skurrile Erlebnisse seiner zahlreichen Reisen nach Down Under. Die exklusiven Australien-Fotos gibt es auch als hochwertige Abzüge: Auf Leinwand, hinter Acrylglas, im Galerierahmen mit Passepartout oder pur auf Premium-Papieren. Bilder und Berichte unter: www.australien-fotograf.de